Radis Erben, der Löwen-Podcast

Ungezähmt statt weichgespült – Gespräche mit Menschen, Machern und Meinungsbildnern rund um den emotionalsten Fußballklub des Landes.

Alle Folgen

Folge verpasst? Hier gibt’s Löwengebrüll auf die Ohren!

#66 CORONA-OPTION OLYMPIASTADION?

Kreativität fordert Präsident Robert Reisinger immer wieder von den KGaA-Verantwortlichen ein. Jetzt noch mehr als früher. Und weil die Löwen nur ein Mini-Budget für ihre Profifußballer zur Verfügung haben, sollte der neue Geschäftsführer Marc-Nicolai Pfeifer auch über eine Option nachdenken, die kurzfristig ein Problem...

Weiterlesen

#65 BERZEL WEG – ERST DER ANFANG?

Die Löwen sind mitten in der Sommerpause – und gerade deswegen dreht sich das Personalkarussell: Publikumsliebling Aaron Berzel verabschiedet sich, hat einen Zweijahres-Vertrag bei Drittliga-Neuling Türkgücü München unterschrieben. Weitere Abgänge drohen – im neuesten Podcast von Radis Erben sprechen Tobi Fischbeck und Oliver Griss...

Weiterlesen

#64 REIF FÜR DIE INSEL

Ja, wir waren enttäuscht, enttäuscht von diesem bescheidenen Saison-Abschluss der Löwen mit dem 0:2 gegen Ingolstadt. Wir sind jetzt reif für eine Kur (die Insel) – wie Trainer Michael Köllner sagen würde. 1860 schlaucht ganz schön. Trotzdem haben wir uns mit einem Tag Verspätung...

Weiterlesen

#63 DIE GEWINNER-LÖWEN: AUF DEM WEG IN DIE ZWEITE LIGA?

Der TSV 1860 kann die Saison, wie Mehrheitsgesellschafter Hasan Ismaik sagt, vergolden. Vielleicht sogar mit dem Aufstieg? Die Chancen, die Zweite Liga über die Relegation zu erreichen, sind vor dem Saisonfinale gegen Ingolstadt auf jeden Fall da. Sport-Geschäftsführer Günther Gorenzel sagt: „Egal wie der...

Weiterlesen

#62 BAYERISCHE-VORSTAND GRÄFER: “WIR WOLLEN UNBEDINGT WIEDER IN DIE ZWEITE LIGA”

Martin Gräfer, Vorstand von Hauptsponsor „Die Bayerische“, stellt sich dem Löwen-Podcast „Radis Erben“. Seit vier Jahren ist der Versicherer aus München-Neuperlach nun auf der Löwen-Brust. Die Bayerische und 1860 haben eine gemeinsame Vergangenheit. Von der Zweiten Liga ging`s direkt in die viertklassige Regionalliga –...

Weiterlesen

#61 HISTORISCHES ENDSPIEL FÜR DIE LÖWEN

Ist der Fußball-Gott doch ein Blauer? Vor dem Saisonfinale gegen den FC Ingolstadt ist der TSV 1860 durch das 4:2 in Großaspach und den gleichzeitig schrägen Ergebnissen der Konkurrenten noch immer in der Aufstiegsverlosung – warum das so ist und auf welche Vereine die...

Weiterlesen

Abonniere uns auf Instagram!

Wenn Du nicht verpassen willst, was sich bei Radis Erben hinter den Kulissen abspielt, dann empfehlen wir Dir unsere Instagram-Seite. Dort bekommst Du messerscharf Einblicke  in das Leben der Löwen und vor allem unserer Gesprächspartner.

Instagram has returned invalid data.

Wer sind wir?

Radis Erben ist der Podcast für Löwen-Fans – und die, die es noch werden wollen. Was steckt hinter diesem Titel? Petar Radenkovic (Baujahr 1934) ist der personifizierte Ober-Löwe. Kein 1860-Spieler war jemals beliebter als Radi – und das obwohl er nie einen internationalen Titel gewann. Mit seinem Hit „Bin i Radi, bin i König“ landete der frühere Meister-Torwart in den 60er Jahren sogar in der Hitparade und wechselte sich mit den Beatles auf Platz 1 ab. Er war damit der erste Entertainer der Bundesliga. Mit diesem Podcast wollen wir in Erinnerung rufen, dass der TSV 1860 München, vor allem ausgelöst durch Radis Popularität, noch immer zu den größten Fußballklubs Deutschlands zählt.

Tobi Fischbeck

Tobi Fischbeck ist seit 1993 eingefleischter Löwen-Fan – inspiriert hat ihn vor allem Werner Lorant. Für Fischbeck ist Lorant der Größte. Er wünscht sich ein sportliches Comeback der Löwen oberhalb der Dritten Liga. Der 38-Jährige arbeitet für die beiden Streamsender DAZN und Magenta Sport sowie für Eurosport als Kommentator. Er wird auch die Stimme von Radis Erben sein und illustre Gesprächspartner zum Eins-gegen-Eins-Duell bitten.

Oliver Griss

Von der Bayernliga bis in die Champions League-Qualifikation. Oliver Griss war mit dem TSV 1860 schon in Ampfing – aber auch in Wien, Halmstad oder Leeds. Kaum jemand kennt die Geschichte der Löwen besser als Griss. Für die Abendzeitung München war er 12 Jahre lang die Spürnase an der Front. In dieser Zeit war er auch Ghostwriter für Radis wöchentliche Kolumne und kennt alle Helden von 1860 persönlich. 2011 gründete er dieblaue24, die jährlich mit über 34 Millionen Seitenaufrufen zu den erfolgreichsten Fußball-Blogs in Deutschland gehört.