Radis Erben, der Löwen-Podcast

Ungezähmt statt weichgespült – Gespräche mit Menschen, Machern und Meinungsbildnern rund um den emotionalsten Fußballklub des Landes.

Alle Folgen

Folge verpasst? Hier gibt’s Löwengebrüll auf die Ohren!

#237 Nuancen? Es fehlt an Persönlichkeit!

Präsident Robert Reisinger hat ja teilweise merkwürdige Ansichten zum Profifußball.  Nach dem 0:4 in Magdeburg sagte der Ober-Löwe, dass die sportliche Leitung 1A aufgestellt sei, aber auch, dass nur Nuancen für ganz oben gefehlt hätten. Naja, darüber kann man geteilter Meinung sein. Wer aber...

Weiterlesen

#236 Ein Fünkchen Hoffnung

Lautern bekommt immer mehr die Flatter, Sechzig gewinnt weiter  – und so kommt`s zu einem Aufstiegsfinale in der Dritten Liga, in dem der TSV 1860 doch wieder eine Rolle spielen kann. Allerdings um tatsächlich nochmals einzugreifen, braucht die Köllner-Elf aus den letzten beiden Spiele...

Weiterlesen

#235 Sprayen und siegen

Natürlich ist jetzt nicht alles gut, nur weil der TSV 1860 in Duisburg Historisches geschafft und den Gastgeber mit 6:0 überfahren hat. Aber die Reaktion der Mannschaft auf das Aus im Aufstiegskampf war eindrucksvoll und großartig, aber leider auch irgendwie bezeichnend: Wenn die Luft...

Weiterlesen

#234 Verlorenes Jahr

Dass die Löwen von Anfang an Sand im Getriebe hatten und es mit diesem Kader für höhere Ansprüche schwer werden würde, das konnte man bereits in der Sommer-Vorbereitung 2021 erkennen – und doch wurde der eingeschlagene Kurs vehement verteidigt. Monate später muss man sich...

Weiterlesen

#233 Monaco Richie

Freilich, in der jetzigen Situation helfen nur noch Siege – diese besondere Drucksituation hat der TSV 1860 mit dem 2:1 in Freiburg gemeistert. Doch wie die Köllner-Elf – lange Zeit in einer 11:9-Überzahl – die Punkte verbucht hat, das war tatsächlich nichts für schwache...

Weiterlesen

#232 Löwen-Frust mit Jablonski: Der VAR muss her!

Michael Köllner redete sich kurz nach Abpfiff des 1:1 gegen Saarbrücken in Rage. „Das ist ein hausgemachtes Problem“, schimpfte der Oberpfälzer – und meinte die Schiedsrichter-Ansetzung des DFB: Der Verband hatte zum Drittliga-Hit mit Sven Jablonski einen FIFA-Schiedsrichter geschickt.  Der Bremer gehört zu den...

Weiterlesen

Abonniere uns auf Instagram!

Wenn Du nicht verpassen willst, was sich bei Radis Erben hinter den Kulissen abspielt, dann empfehlen wir Dir unsere Instagram-Seite. Dort bekommst Du messerscharf Einblicke  in das Leben der Löwen und vor allem unserer Gesprächspartner.

Instagram has returned invalid data.

Wer sind wir?

Radis Erben ist der Podcast für Löwen-Fans – und die, die es noch werden wollen. Was steckt hinter diesem Titel? Petar Radenkovic (Baujahr 1934) ist der personifizierte Ober-Löwe. Kein 1860-Spieler war jemals beliebter als Radi – und das obwohl er nie einen internationalen Titel gewann. Mit seinem Hit „Bin i Radi, bin i König“ landete der frühere Meister-Torwart in den 60er Jahren sogar in der Hitparade und wechselte sich mit den Beatles auf Platz 1 ab. Er war damit der erste Entertainer der Bundesliga. Mit diesem Podcast wollen wir in Erinnerung rufen, dass der TSV 1860 München, vor allem ausgelöst durch Radis Popularität, noch immer zu den größten Fußballklubs Deutschlands zählt.

Tobi Fischbeck

Tobi Fischbeck ist seit 1993 eingefleischter Löwen-Fan – inspiriert hat ihn vor allem Werner Lorant. Für Fischbeck ist Lorant der Größte. Er wünscht sich ein sportliches Comeback der Löwen oberhalb der Dritten Liga. Der 38-Jährige arbeitet für die beiden Streamsender DAZN und Magenta Sport sowie für Eurosport als Kommentator. Er wird auch die Stimme von Radis Erben sein und illustre Gesprächspartner zum Eins-gegen-Eins-Duell bitten.

Oliver Griss

Von der Bayernliga bis in die Champions League-Qualifikation. Oliver Griss war mit dem TSV 1860 schon in Ampfing – aber auch in Wien, Halmstad oder Leeds. Kaum jemand kennt die Geschichte der Löwen besser als Griss. Für die Abendzeitung München war er 12 Jahre lang die Spürnase an der Front. In dieser Zeit war er auch Ghostwriter für Radis wöchentliche Kolumne und kennt alle Helden von 1860 persönlich. 2011 gründete er dieblaue24, die jährlich mit über 34 Millionen Seitenaufrufen zu den erfolgreichsten Fußball-Blogs in Deutschland gehört.