Radis Erben, der Löwen-Podcast

Ungezähmt statt weichgespült – Gespräche mit Menschen, Machern und Meinungsbildnern rund um den emotionalsten Fußballklub des Landes.

Alle Folgen

Folge verpasst? Hier gibt’s Löwengebrüll auf die Ohren!

#231 Pfeifers nackte Wahrheit

Die Presseerklärung, die der TSV 1860 am Donnerstagmittag verschickt hat, war das mutigste öffentliche Statement der letzten Jahre – der Drittligist hat nach knapp fünf Jahren zugegeben, dass das Grünwalder Stadion im Vergleich zur Drittliga-Konkurrenz nicht wirtschaftlich genug ist – und dass er keinen...

Weiterlesen

#230 Aubstadt kauft 1860 den Schneid ab

Ja, die Löwen sind raus aus dem Toto-Pokal: Mit 3:4 unterlagen sie im Elferschießen dem gut eingestellten Regionalligisten TSV Aubstadt – und verpassten damit den einfacheren Weg, sich über den Landespokal für den DFB-Pokal zu qualifizieren. Bezeichnend: Die Amateure hatten nicht nur die besseren...

Weiterlesen

#229 WENN DER GRÜNE TISCH HILFT

Das war am Ende keine große Überraschung mehr: Der zahlungsunfähige Drittligist Türkgücü München hat am Donnerstag den Spielbetrieb eingestellt. Es hat sich auf die Schnelle kein Investor gefunden, der die Fußballfirma am Leben hält. Heißt: Alle bisherigen Partien der Türken wurden am grünen Tisch...

Weiterlesen

#228 VIEL RAUCH, KEINE PUNKTE…

War das schon die Vor-Entscheidung im Aufstiegskampf? Bleibt’s nach diesem frustrierenden 0:3 in Mannheim bei der aktuellen Wertung (also mit Türkgücü), dann wird es für die Köllner-Elf in den ausstehenden sieben Spielen schwer, doch noch auf die Aufstiegsplätze vorzustoßen. Das Saisonziel wäre dann wieder...

Weiterlesen

#227 Bärig, Marcel! Auf den Spuren von Mölders…

Fußball ist ein schnelllebiges Geschäft. Im Vorjahr war Sascha Mölders bei 1860 noch der gefeierte Held. Unterschiedslöwe, Spieler der Saison und Torschützenkönig der Dritten Liga. Der Löwe startete aber mit dem früheren Bundesligastürmer nicht gut in die neue Runde – und der Verein trennte...

Weiterlesen

#226 Sieben aus Neun

Der furiose Dreierpack von Michael Köllner (Zwickau, Lautern und Verl) führt die Löwen-Fans wieder zum Tabellenrechner – interessant ist vor allem die Konstellation ohne Krisenklub Türkgücü. Wenn der Stadtrivale demnächst aus der Spielwertung genommen wird (wonach es aktuell aussieht), dann wäre der TSV 1860...

Weiterlesen

Abonniere uns auf Instagram!

Wenn Du nicht verpassen willst, was sich bei Radis Erben hinter den Kulissen abspielt, dann empfehlen wir Dir unsere Instagram-Seite. Dort bekommst Du messerscharf Einblicke  in das Leben der Löwen und vor allem unserer Gesprächspartner.

Instagram did not return a 200.

Wer sind wir?

Radis Erben ist der Podcast für Löwen-Fans – und die, die es noch werden wollen. Was steckt hinter diesem Titel? Petar Radenkovic (Baujahr 1934) ist der personifizierte Ober-Löwe. Kein 1860-Spieler war jemals beliebter als Radi – und das obwohl er nie einen internationalen Titel gewann. Mit seinem Hit „Bin i Radi, bin i König“ landete der frühere Meister-Torwart in den 60er Jahren sogar in der Hitparade und wechselte sich mit den Beatles auf Platz 1 ab. Er war damit der erste Entertainer der Bundesliga. Mit diesem Podcast wollen wir in Erinnerung rufen, dass der TSV 1860 München, vor allem ausgelöst durch Radis Popularität, noch immer zu den größten Fußballklubs Deutschlands zählt.

Tobi Fischbeck

Tobi Fischbeck ist seit 1993 eingefleischter Löwen-Fan – inspiriert hat ihn vor allem Werner Lorant. Für Fischbeck ist Lorant der Größte. Er wünscht sich ein sportliches Comeback der Löwen oberhalb der Dritten Liga. Der 38-Jährige arbeitet für die beiden Streamsender DAZN und Magenta Sport sowie für Eurosport als Kommentator. Er wird auch die Stimme von Radis Erben sein und illustre Gesprächspartner zum Eins-gegen-Eins-Duell bitten.

Oliver Griss

Von der Bayernliga bis in die Champions League-Qualifikation. Oliver Griss war mit dem TSV 1860 schon in Ampfing – aber auch in Wien, Halmstad oder Leeds. Kaum jemand kennt die Geschichte der Löwen besser als Griss. Für die Abendzeitung München war er 12 Jahre lang die Spürnase an der Front. In dieser Zeit war er auch Ghostwriter für Radis wöchentliche Kolumne und kennt alle Helden von 1860 persönlich. 2011 gründete er dieblaue24, die jährlich mit über 34 Millionen Seitenaufrufen zu den erfolgreichsten Fußball-Blogs in Deutschland gehört.